Presse

Aktuelles

z.B. 25.06.2022
z.B. 25.06.2022
PM   |  Do 10. Mär. 2022
Ein sichtbares Symbol der Solidarität der H-BRS soll die ukrainische Flagge auf der neuen LED-Wand auf dem Campus Sankt Augustin sein. Foto: Martin Schulz

H-BRS legt Notfallfonds für ukrainische Studierende auf

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) verurteilt den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine aufs Schärfste. Ihre Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine, den Opfern des völkerrechtswidrigen Überfalls. Als Konsequenz hat das Präsidium der H-BRS jetzt beschlossen, alle offiziellen Kooperationen mit ihren zwei russischen Partneruniversitäten auszusetzen. Damit folgt die H-BRS den Empfehlungen der Allianz der Wissenschaftsorganisationen und des DAAD.

Seiten