ProGlobe

Digital Project-Based Learning: Promoting the Global Exchange of Ideas on Sustainable Goals, Practices and Cultural Diversity

Logo ProGlobe

ProGlobe ist ein interdisziplinäres und interkulturelles Projekt für Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) in Deutschland, dem Polytechnic Institute of Viseu (IPV) in Portugal, dem Fanshawe College (FC) in Kanada und der Middle Tennessee State University (MTSU) in den USA.

Der virtuelle Austausch bietet Studierenden die Möglichkeit mit anderen Studierenden aus Europa und Nordamerika virtuell zusammenzuarbeiten, Wissen und Ideen auszutauschen und die globale Vielfalt zu fördern. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Auswirkungen ökologischer und sozialer Probleme in allen teilnehmenden Ländern und somit global zu verbessern. Die Studierenden bewerten, diskutieren und reflektieren ihre eigenen nachhaltigen Handlungen und tauschen untereinander Ideen zu relevanten globalen Themen aus. Das Projekt zielt darauf ab, dass die Studierenden international zusammenarbeiten und auf diese Weise globale Themen aus verschiedenen kulturellen Perspektiven verstehen.

Da das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, analysieren die Studierenden ihre eigenen „Sustainable Footprints“ und reflektieren die Nutzung von Ressourcen sowohl in einem persönlichen als auch im globalen Kontext. Die Studierenden führen Interviews durch, damit sie mit Studierenden aus den anderen Partnerländern wichtige Fragen zum Thema Umwelt in den Kategorien „Waste“, „Water“, „Food“, „Energy“, „Transportation“ und „Health, Safety and Well-being“ diskutieren können. Gegen Ende des Projektes nehmen die Studierenden gemeinsam mit den Koordinatoren und Koordinatorinnen an einer virtuellen Konferenz teil und präsentieren ihre Ergebnisse.

ProGlobe zeigt, dass Studierende durch diesen virtuellen Austausch voneinander lernen und die Welt, in der wir leben, besser verstehen. Die Studierenden können sich international engagieren, ohne ihre Hochschule bzw. ihr jeweiliges Land verlassen zu müssen.

Teilnehmende Hochschulen:

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Sankt Augustin, Deutschland
Koordinatorin: Regina C. Brautlacht, M.A.

https://www.ipv.pt/  
Viseu, Portugal
Koordinatorinnen:
Prof. Dr. Lurdes Martins, Ph.D.
Prof. Paula Fonseca, Ph.D.

https://www.mtsu.edu/
Murfreesboro, USA
Koordinatorin: Prof. Kristi Julian, Ph.D.

https://www.fanshawec.ca/
London, Ontario, Canada
Koordinatorin: Prof. Wendi Hulme