Going to California

Freitag, 18. März 2016
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
V.l.: Professor Roland Faller, Dr. Karl Kirschner, Martin Schenk, Austen Bernardi, Professor Dirk Reith

Karl Kirschner (Fachbereich Informatik) hält sich derzeit in San Diego auf, um auf der "251st American Chemical Society National Meeting & Exposition" gemeinsame Forschungsergebnisse der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der University of California (UC) vorzustellen. "Optimizing molecular models through force-field parameterization” lautete sein Vortrag auf der Tagung, die in diesem Jahr dem Schwerpunkt Computers in Chemistry gewidmet war.

Im Vorfeld der Tagung hielt sich schon seit Februar Doktorand Martin Schenk (FB Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus) an der UC in Davis auf. Gerade erst ist auch Professor Dirk Reith von dort zurückgekehrt, um mit Schenk und Kirchner auch die institutionelle Zusammenarbeit voranzutreiben. Als ein Ergebnis der Gespräche wird im Sommer UC-Doktorand Austen Bernardi einen sechswöchigen Forschungsaufenthalt in Sankt Augustin am Fachbereich EMT zubringen.