Kollaboratives Lernen mit Ghana

Gemeinsam arbeiten mit Studierenden aus Ghana
Professor Dr. Ralf Meyer, Leiter des Studiengangs International Business, hat im Wintersemester 2019/2020 eine internationale Online-Lehrveranstaltung als Ergänzungsfach eingeführt. Das Ergänzungsfach wird für den Studiengang „International Business“ am Campus Sankt Augustin angeboten. Gemeinsam unterrichtet er mit Professor Dr. Daniel Agyapong von der University of Cape Coast in Ghana, eine Partnerhochschule der H-BRS, länderübergreifend.

Wie ist die Lehrveranstaltung didaktisch aufgebaut?

In kleinen Gruppen arbeiteten deutsche und ghanaische Studierende gemeinsam digital an einem anwendungsorientierten Projekt, wie einer Studie, Präsentation oder Hausarbeit. In der Pilotphase nahmen 10 deutsche und 10 ghanaische Studierende an dem digitalen Projekt teil. Die Themen sind eng mit dem Studieninhalt verwandt. Über Skype tauschen sich die Arbeitsgruppen aus und präsentieren ihre Ergebnisse. Die Lehrveranstaltung findet nicht nur online statt, sondern auch an Präsenzterminen in den jeweiligen Hochschulen. Die Studierende reflektieren im Unterricht über ihre kollaborativen Treffen und tauschten sich über bevorstehende Aufgaben aus.

Welche Bereicherungen und Herausforderungen bietet die digitale Internationalisierung?

Professor Dr. Agyapong sitzt vor einem Laptop und nimmt an einem virtuellen Treffen teil
Professor Dr. Agyapong nimmt an einem virtuellen Treffen teil.

Der Vorteil dieser globalen digitalen Vorlesung ist, dass Studierende lernen, nicht nur mit digitalen Medien effektiv umzugehen, sondern auch mit den kulturellen Gegebenheiten eines anderen Landes vertraut zu werden. Professor Dr. Meyer wies daraufhin, dass eine stabile Internetverbindung in Ghana nicht immer gewährleistet sei. Aus diesem Grund können zukünftig aufgezeichnete Vorlesungen eine verlässliche Bild- und Tonqualität bieten. Die Vorlesungszeiten sind in Deutschland und Ghana unterschiedlich, deshalb musste ein passender Zeitraum gefunden werden.

Wie wird die Lehrveranstaltung in Zukunft weiterentwickelt?

Zukünftig soll das Ergänzungsfach an das neue Projekt „BET Ghana -Building Expertise and Training for growth in the consumer goods and food processing industries in Ghana“ angebunden und gefördert werden. Zurzeit wird die Lehrveranstaltung nur in Sankt Augustin gehalten und soll in Zukunft für die Studiengänge Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftswissenschaften in Rheinbach ausgeweitet werden. Außerdem ist geplant, dass beide Professoren eine Präsenzvorlesung an der jeweiligen Partnerhochschule halten.

Unser Lehr-Champion für das Thema „Global Digital Learning“:

Prof. Dr. Ralf Meyer

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Campus Sankt Augustin
Professor für Business Administration und International Financial Management
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
ralf.meyer [at] h-brs.de