Soziale Sicherung und Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiger Bestandteil individuellen Wohlbefindens. Auf gesellschaftlicher Ebene können Gesundheit und soziale Sicherung  zu menschlicher Entwicklung, Armutsbekämpfung und inklusivem Wachstum beitragen. 

Der Forschungsbereich strebt einen Beitrag zur Entwicklung inklusiver sozialer Sicherungs- und Gesundheitssysteme an, indem

  • eine globale Perspektive eingenommen,
  • interdisziplinäre Forschung, die über die Gesellschaftswissenschaften hinausgeht, betrieben 
  • und die Kluft zwischen Forschung und Praxis durch die Verknüpfung fundierter akademischer Forschung mit Themen von hoher gesellschaftlicher Relevanz überbrückt wird.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Polit-ökonomische und institutionenökonomische Analysen von Reformen sozialer Sicherungs- sowie Gesundheitssystemen
  • Soziale Sicherung, Gesundheit und Technologie:
    Wechselwirkungen zwischen technologischem und institutionellem Wandel
  • Akteursorientierte Analysen internationaler Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Praxis

 

Ausgewählte Projekte

  • Bender, K. & Kaltenborn, M., Eds. (in preparation). Global Social Protection – Institutional Perspectives, Cheltenham: Edward Elgar Publishing (wird im Jahr 2022 veröffentlicht)
  • One Health and Urban Transformation - Identifying risks and developing sustainable solutions (zur One Health Homepage)
  • Energy Self-sufficiency for Health Facilities in Ghana (zur EnerSHelF Homepage)
  • Social and Health Policies for Inclusive Growth (zur EADI Homepage)

 

Ausgewählte Publikationen

  • Bender, K., Rohregger, B., Kinuthia, B., Ikua, G.,Schüring, E., Alatinga, K., Adamba, C., Pouw, N. (2021). Different pathways of social protection reforms: An analysis of long-term institutional change in Kenya.), in: World Development, 131, https://doi.org/10.1016/j.worlddev.2020.105210
  • Pouw, N., Rohregger, B., Schüring, E., Alatinga, K., Kinuthia, B., & Bender, K. (2020). Social Protection in Ghana and Kenya through an Inclusive Development Lens: complex effects and risks, in: World Development Perspectives, https://doi.org/10.1016/j.wdp.2020.100173
  • Bender, K. (2016), Internationale Politikdiffusion und Umsetzung des Rechts auf soziale Sicherung, MenschenRechtsMagazin, Heft 2/16, pp. 129-138, https://publishup.uni-potsdam.de/opus4-ubp/frontdoor/deliver/index/docId/10036/file/mrm21_02.pdf
  • E. W. Ramde, S. Rummeny, T. Schneiders, E. Waffenschmidt, S. Chaaraoui, M.Bebber, S. Meilinger, „Planning of sustainable and stable micro grids for Ghanaian hospitals with photovoltaics” SDEWES Conference Paper, (2020)