AStA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Kontakt
Adresse:
Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
C 001 (Sankt Augustin)G 103 (Rheinbach)
E-Mail: 
info [at] asta.h-brs.de
Die Hauptaufgabe des AStA besteht darin, die Interessen aller Studierenden der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu vertreten. Der AStA gestaltet das Sportangebot an der Hochschule, verhandelt für die Studierenden über das Semesterticket, kümmert sich um soziale Belange und veranstaltet Events und Aktionen, die zur Identifikation mit der Hochschule beitragen. Eine Besonderheit am AStA der H-BRS ist, dass er im Gegensatz zu anderen ASten keinerlei politischen Auftrag hat. Er kümmert sich eher darum, die noch relativ jungen Campus der Hochschule näher zusammenzubringen und die Identifikation mit der Hochschule zu fördern.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Das vom AStA organisiertes Sommerfest (2018)

Mitarbeit im AStA

Du bist Studierender der H-BRS – egal in welchem Fachbereich oder Semester. Du möchtest dich in deiner Hochschule engagieren und den Hochschulalltag aktiv mitgestalten. Außerdem bist du teamfähig, gut organisiert und willst hinter die Kulissen der Hochschule blicken?

Solltest du Interesse an der Mitarbeit beim AStA haben, dann komm doch einfach mal in einem unserer Büros vorbei (C 001 in Sankt Augustin, G103 in Rheinbach), besuch uns auf unserer nächsten Sitzung oder kontaktiere uns unter info@asta.h-brs.de.

Häufig sind wir auch außerhalb der Öffnungszeiten im AStA Büro anzutreffen, also schau einfach mal vorbei. Bitte beachte, dass die Öffnungszeiten nur während der Vorlesungszeit gültig sind.

Was habe ich davon, Mitglied zu werden?

  • Kommilitonen aus allen Fachbereichen kennenlernen, Freundschaften schließen
  • Es gibt ein Zertifikat für ehrenamtliches Engagement, was sich gut beim Arbeitgeber macht oder auch eine Verlängerung vom Bafög bewirken kann.
  • Kreativ eigene Ideen umsetzten
  • AStA Büro für Freistunden/Leerphasen verwenden.
  • und vieles mehr

Was erwartet mich? Was wäre meine Tätigkeit?

  • Planung und Umsetzung vom AStA-Angebot (Sportangebot und Events)
  • Social-Media-Beiträge veröffentlichen

Wie viel Zeit nimmt das in Anspruch?

  • Im Durchschnitt circa drei Stunden in der Woche

Referate

Da der AStA in mehrere Referate aufgeteilt ist kann man seine persönlichen Stärken sehr gut einbringen.

  • Sozial und politisch Interessierte finden ihre Berufung im Referat Hochschulpolitik und Soziales.
  • Organisationstalente sollten im Sportreferat für eine Erweiterung und Verbesserung des Hochschulsports sorgen.
  • Wer Kommunikativ und sicher in Wort und Schrift ist, oder sich mit der Gestaltung von Medien auskennt findet im PR-Referat seinen Platz.
  • Zahlenliebhaber und Leute, die gerne mit Zahlen umgehen, können im Finanzreferat viele verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen.